Skilager 2020 - Hier ein paar Eindrücke unserer Schüler

Gewagte Pistenschwünge im Schnee

Am Montag, dem 20. Januar 2020 starten alle SchülerInnen der 7. Klassen des Leibniz-Gymnasiums mit dem Bus nach Oberwiesenthal. Groß war die Freude bei der Ankunft, als sich das Ahorn-Hotel am Fichtelberg als ein 3-Sterne-Hotel entpuppte. Weniger groß war die Begeisterung, als die erwarteten Schneeber­ge nur durch Kunstschnee bedeckt waren. Aber das verringerte nicht die Vor­freude auf die kommenden Abfahrten im Kunstschnee, denen alle Jungen und Mädchen begeistert entgegenfieberten. Als dich dann noch die Verpflegung als gut erwies und die Zimmer gemütlich waren, blieben keine Wünsche mehr of­fen.

Endlich fiel auch noch Naturschnee auf die Pisten und die Anfänger und Fortge­schrittenen konnten ihre Schwünge perfektionieren für den abschließenden Test am letzten Kurstag.

Für die Freizeitgestaltung im Hotel sorgten verschiedene Spielmöglichkeiten wie Tischtennis und sogar Schwimmen im Pool.

Höhepunkt aber war eine Fackelwanderung auf der Piste mit anschließender Siegerehrung.

Am Freitag, dem 24. Januar ging es mit dem Bus, wenn auch mit Verspätung, wieder nach Hause.

 

Tom Seehofer, Kl. 7a

 

 

 In der Woche vom 20. Januar bis zum 24. Januar 2020 waren wir auf Klassen­fahrt im Skilager. Alle SchülerInnen der 7. Klassen fuhren pünktlich 8.00 Uhr nach Oberwiesenthal. In Oberwiesenthal angekommen, freuten wir uns, dass es die Tage davor ein wenig geschneit hatte und wir gleich eine Schneeball­schlacht machen konnten. Wir waren im Ahorn-Hotel am Fichtelberg untergebracht. Nach kurzer Einweisung und Einteilung in verschiedene Gruppen starteten wir auf die Piste. Im Fortgeschrittenenkurs wurden uns verschiedene Übungen gezeigt, so z. B. das Rückwärtsfahren.

Am letzten Abend brachen wir mit Fackeln zu einer kleinen Schneewanderung auf. Hier riefen wir den Schneegott an, damit er mehr Schnee schickte.

Am 24.02.2020 traten wir die Rückfahrt nach Leipzig an. Es war eine tolle Klassenfahrt.

 

Sidney Tippner, Kl. 7a

 

Am Montag, dem 20. Januar 2020 fuhren die 7. Klassen des Leibniz-Gymnasiums um 8.00 Uhr morgens nach Oberwiesenthal. Nachdem wir alle Informationen bekommen hatten, wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt. Am Nachmittag hatten wir unsere erste Skieinheit, in der wir unsere Ausrüstung bekommen und erste Schritte auf Skiern wagten. Wir lernten Kurven fahren und bremsen. Am Mittwoch, dem 22. Januar 2020 durften einige SchülerInnen aus der Anfängergruppe das erste Mal „liften“. Am Nachmittag wurde das erste Abfahrt trainiert. Am Abend konnten wir alle ins Schwimmbad.

Am letzten Abend gab es eine Nachtwanderung, anschließend eine kurze Auswertung und wir bekamen Popcorn und Getränke und durften anschließend in die Disco.

Am Freitag, dem 24.02.2020 packten wir unsere Koffer und fuhren nach Leipzig zurück.

 

Mia Gläßer, Kl. 7a

Impressum

Schulname:

Leibnizschule Gymnasium der Stadt Leipzig

Anschrift:

Nordplatz 13
04105 Leipzig
Telefon: 0341 / 5861990
Fax: 0341 / 58619924
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Inhalt der Web-Seite verantwortlich im Sinne §6 des Vertrages über Mediendienste ist die Schulleitung, vertreten durch den Schulleiter Jack Schmidt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten ist ausschließlich der Betreiber verantwortlich.